Am 14. und 15. September 2022 verwandelte das Team der Stiftung skate-aid aus Münster den Schulhof in eine große Skateboard-Bahn. Im Gepäck hatten die 3 Workshop-Leiter von skate-aid einen Klassensatz Skateboards, Schutzausrüstung und einige mobile Rampen. Die Kinder der Klassen 3 und 4 lernten erste tolle Tricks wie den “kick-turn” oder das Laufen mit einem Skateboard. Vor allem aber lernten sie, das Skateboard sicher zu fahren. Auch einige Erwachsene aus dem Team der Eine-Welt-Schule machten mit Begeisterung mit. In der nächsten Woche wird unter den teilnehmenden Kindern ein Skateboard verlost, das uns der Mindener Laden skyracer geschenkt hat. Mit einem eigenen Skateboard weiter zu üben wäre einfach toll. Viele Kinder der Klassen 3 und 4 wünschen sich sehr, dass skate-aid noch einmal wieder kommt.

Bildergalerie oder externer Link