Mit einem stimmungsvollen Laternenumzug durch die obere Altstdt und dem anschließenden Zusammensein auf dem Schulgelände feierten wir am 11.11.2022 das Martinsfest. Ehemalige Schüler/innen unserer Schule und einige andere Jugendliche spielten für uns unter der Leitung von Jochen Neuhaus (städt. Musikschule) Laternen- und St. Martinslieder. Auf dem Schulhof und im Eine-Welt-Dorf teilten wir von den Eltern mitgebrachte Teigtaschen und Brötchen nach Rezepten aus aller Welt oder tranken leckeren Punsch. Im Dunkeln auf dem wunderschön beleuchteten Schulgelände zu spielen war wie immer ein tolles Erlebnis.

Bildergalerie oder externer Link